Notfall

Neben schweren Verletzungen erfordern folgende Symptome eine sofortige notärztliche Behandlung:

  • Brustenge
  • Atemnot
  • plötzliche Sprach- oder Sehstörung, evtl. mit Schwindel
  •  Lähmung oder Gefühlsstörungen einer Gliedmaße oder Körperhälfte
  • plötzlich einsetzender massivster Kopfschmerz mit Nackensteife,
  • (Verdacht auf eine) Vergiftung.

Sollten Sie eines oder mehrere dieser Symptome bei sich oder einer anderen Person feststellen, rufen
Sie bitte unverzüglich einen Notarzt über die Integrierte Leitstelle der Berufsfeuerwehr München, Tel. 112.

In allen nicht lebensbedrohlichen Fällen wenden Sie sich ausserhalb unserer Sprechzeiten bitte an den
Ärztlichen Bereitschaftsdienst, Tel. 116 117 , oder begeben Sie sich in
die Ärztliche Bereitschaftspraxis München West in der Kreisklinik München -Pasing, Steinerweg 5, Tel.: 089/8892-2607